Veränderungstheater®

veraenderungstheaterDas Veränderungstheater® ist eine kreative und effiziente Methode, die sich überall dort, wo neue Handlungsoptionen erwünscht sind, bewährt. Die klare Basisstruktur gibt dem Veränderungsprozess die nötige Freiheit sich lösungsorientiert zu entwickeln. Die Verkörperung von Systemischer Strukturaufstellung, lösungsfokussierter Kurztherapie, autopoetischer Aufstellungsarbeit, Experiential Teaching und Playbacktheater eröffnet die Möglichkeit, das „Drehbuch des Problemstücks“ wie durch ein Wunder über Nacht neu zu schreiben. Die Bilder, die die Darsteller dann erleben, machen es leichter, alte Spuren zu verlassen und neue Wege zu gehen.

Veränderungstheater bringt die Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung nach einer aktiven, bildlichen Umgestaltung problematischer Handlungsweisen auf den Punkt. Die Methode ist durch ihren klaren Aufbau gut erlernbar und eröffnet Menschen in beratenden Berufen ganz neue Möglichkeiten der Arbeitsweise.

Ob in der Wirtschaft, im kreativen Umfeld, im persönlichen Bereich oder in der Konfliktberatung – der lösungsfokussierte Blick bringt eine neue Sicht und die Umsetzung von neuen, inneren Bildern einer Organisation, einer Familie oder jedes anderen Systems.

Veränderungstheater eignet sich unter anderem:
• zur Beratung von Teams und Organisationen
• zur Unterstützung von Arbeitsflussanalysen und Projektplanungen
• zur Konfliktklärung in allen Bereichen
• für die Friedensarbeit und Mediation
• zur Lösung persönlicher Probleme
• zur Klärung gesundheitlicher Themen
• zur Bewältigung von Trauer, usw.