Supervision

503976_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deWas ist Supervision?

Supervision ist die professionelle Beratungsmethode für alle Herausforderungen im beruflichen Kontext. Ich unterstütze Sie dabei, berufliche Handlungen zielgerichtet, effizient und erfolgreich zu gestalten. Ziel der Supervision ist es, die Teilnehmer zu befähigen, vorhandene Problemstellungen und Herausforderungen konstruktiv zu bewältigen, Konfliktszenarien zu entwickeln und Veränderungsprozesse aktiv zu steuern.

Supervision bietet:
• Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen
• Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten
• Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen
• Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung
• Innovative Lösungen bei neuen Fragestellungen
• Mobbing- und Burn-out-Prophylaxe

Supervision hilft sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen neue Dimensionen und Möglichkeiten zu entdecken. Durch Querdenken und Fragen initiiere ich neue Sichtweisen, Antworten und Lösungen.

SONY DSCWas ist Coaching?

Coaching ist eine spezielle Form der Supervision, das sich primär an Einzelpersonen mit Führungsaufgaben richtet. Die Kompetenz des Coaches basiert auf einer umfassenden und anerkannten ÖVS-Supervisionsausbildung.

Coaching arbeitet mit spezifischer Zielformulierung, Methodik und Vorgangsweise. Charakteristisch ist dabei die themenspezifische Unterstützung durch eine begrenzte Anzahl von Beratungen sowie die Vermittlung von Fähigkeiten in kurzen Trainingsfrequenzen.

Coaching bietet:
• Beratung in Führungs- und Managementaufgaben
• Impulse zur Gestaltung der Führungsrolle
• Entwicklung der persönlichen Performance
• Unterstützung bei Veränderungsprozessen und in Krisensituationen
• Hilfestellung bei der persönlichen Karriereplanung

Coaching ist eine Navigationshilfe für den beruflichen Alltag. Führungskräfte holen sich notwendige Unterstützung und stellen scheinbar Selbstverständliches in Frage.

Supervision und Coaching in der Praxis

Führungskräfte und MitarbeiterInnen müssen auch in schwierigen und herausfordernden Zeiten des Berufsalltags ihre Kompetenzen unter Beweis stellen. Regelmäßige Supervision und Coaching tragen zur Bewältigung dieser Aufgaben und zu nachhaltiger Qualitätssicherung bei.

Für viele Unternehmen und Organisationen ist es eine Selbstverständlichkeit, ihren MitarbeiterInnen Supervision und Coaching zu ermöglichen.

Supervisions- und Coachingprozesse können sich über mehrere Stunden, aber auch über längere Zeiträume erstrecken. Dabei reicht die Bandbreite von wöchentlichen, über monatlichen oder individuell vereinbarten Terminen in unregelmäßigen Abständen.